Angebot!

Rassismussensibilisierung

Wie erkenne ich Alltagsrassismus? Wie kann ich mich effektiv gegen Rassismus einsetzen? Was löst Rassismus in mir aus?

Seminargebühr: 100,00 175,00 

Auswahl zurücksetzen

Es spricht sich langsam herum: Es scheint nicht zu reichen, unsere Kinder zu „weltoffenen und toleranten Menschen zu erziehen“, es scheint nicht zu reichen, gegen Rassismus zu sein. Für Menschen, die nicht von Rassismus betroffen sind, ist es kaum möglich, Alltagsrassismus ohne ein geschultes Auge zu identifizieren.Wenn wir als Eltern und Pädagog*innen unsere Kinder und Schüler*innen rassismuskritisch sensibilisieren wollen, brauchen wir also selbst solides rassismuskritisches Wissen.

Inhalte:

  • Einführende Grundlagen in die Rassismussensibilisierung
  • (unabsichtlich) vorurteilsbelastete bzw. stereotypisierenden Darstellungen in Kinderbüchern, Kinderliedern und Spielen, inklusive Positivbeispielen
  • Wie können wir mit Kindern altersgerecht über Rassismus sprechen?
  • Wie kann mit rassistischen Vorfällen im Kita-Alltag umgegangen werden?
  • Was bedeutet ein diskriminierungssensibler, vorurteilsbewusster Umgang mit z.B. Mehrsprachigkeit und Fasching?

Dabei ist mein Zugang zum Thema Diskriminierung essenziell von meiner tief empfundenen Überzeugung von der Notwendigkeit einer intersektionalen Betrachtung und einem empathischen Verständnis von Fürsorge und Verantwortung geprägt – für einen nachhaltigen und konsequenten sozialen Wandel!

Optionen:

Rassismussensibilisierung in der Kita:

Termine: Samstag, 15. Oktober & Sonntag, 16. Oktober 2022, jeweils 09-13 Uhr.
Kosten: 200 € regulär, 175 € als Frühbucher*innenpreis bis zum 15. August 2022
Das Seminar findet ab 10 Teilnehmer*innen statt und ist auf 25 Teilnehmer*innen beschränkt.

Rassismussensibilisierung für Eltern:
Termine: Samstag, 12. November & Sonntag, 13. November 2022, jeweils 10-12.30 Uhr.
Kosten: 150 € regulär, 100 € für Alleinerziehende, 120 € für Frühbucher*innen bis zum 12. September 2022.
Das Seminar findet ab 10 Teilnehmer*innen statt und ist auf 25 Teilnehmer*innen beschränkt.

Wenn Du gerne teilnehmen möchtest, der Betrag aber für Dich gerade nicht stemmbar ist, schreib mir gerne eine Mail und wir finden eine Lösung. ✨

Dein Platz im Seminar ist erst fest, wenn Du den Seminarbeitrag überwiesen hast. 

Stornierung:
Bei Absage bis zwei Wochen vor Seminarbeginn wird die Seminargebühr abzüglich 30 Euro Bearbeitungsgebühr  (beim Eltern-Seminar 15 Euro für Alleinerziehende) zurückerstattet; außer Du findest jemanden, die*der verbindlich Deinen Platz einnimmt. Bei Absage in der letzten Woche vor dem Seminar gibt es keine Rückerstattung, außer Du findest jemanden, die*der Deinen Platz einnimmt.

Let's Connect